Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Gateway Real Estate AG: GATEWAY REAL ESTATE AG verkauft Logistikzentrum in Dingolfing-Ost an UBS Real Estate.


Gateway Real Estate AG / Schlagwort(e): Immobilien

19.08.2013 / 14:15


Frankfurt am Main, 19. August 2013:

Die Gateway Real Estate AG realisierte für die Just-in-time-Versorgung des BMW-Werkes Dingolfing ein Logistikzentrum in Wallersdorf, das im April 2013 in Vollbetrieb ging. Dieses Logistikzentrum wurde jetzt an den UBS (D) German Logistics Property Fund 2 der UBS Real Estate Kapitalanlagegesellschaft mbH, München, verkauft.
Mieter des ca. 33.000 qm großen Logistikzentrums ist die Rudolph Logistik Gruppe, Baunatal, die von dort das BMW-Werk in Dingolfing versorgt. Nach einer sehr kurzen Baugenehmigungszeit war die Anlage trotz teilweise widrigster Witterungsverhältnisse bereits mehrere Wochen vor dem vereinbarten Termin fertiggestellt worden.

Tobias Meibom, Finanzvorstand der Gateway Real Estate AG, sieht in diesem Verkauf nicht nur eine Bestätigung für die Zukunftsfähigkeit des Geschäftsmodells, sondern auch dafür, dass die Gesellschaft mit ihrem Angebot erfolgreich große institutionelle Investoren adressiert. Sein Vorstandskollege Fred-Markus Bohne bestätigt das mit Blick auf das spürbar wachsende Interesse sowohl großer Unternehmen als auch institutioneller Investoren an Logistikimmobilien. Die Gateway Real Estate AG ist in der Lage, Nutzeranforderungen der Mieter und ihrer Kunden perfekt mit den Anforderungen des institutionellen Investment-Marktes in Einklang zu bringen.

Neuausrichtung abgeschlossen, Geschäftsmodell erfolgreich und skalierbar
Die Aktionäre der Gateway Real Estate AG hatten im Oktober 2011 eine komplette Neuausrichtung des Unternehmens als Spezialistin für Logistikimmobilien beschlossen. Im Februar 2012 wurde die Gesellschaft von der UNIWHEELS Gruppe mit der Errichtung eines Distributionszentrums in Bad Dürkheim beauftragt. Auf dem circa 33.000 m2 großen Areal errichtete die Gateway eine rund 19.000 m2 große Immobilie, die wie geplant innerhalb von nur 5 Monaten fertiggestellt und an den Mieter UNIWHEELS übergeben wurde. Mit dem Verkauf dieses Distributionszentrums Anfang Dezember 2012 an den Henderson German Logistics Fund konnte ein weiteres Projekt im Rahmen der Neuausrichtung erfolgreich abgeschlossen werden.

Mit dem Erwerb eines circa 68.000 qm großen Grundstücks in Wallersdorf erfolgte im August 2012 der Startschuss für die Umsetzung der bayerischen Logistikimmobilie, welche jetzt an den UBS (D) German Logistics Property Fund 2 verkauft wurde.

Die jetzt im Sommer angelaufene Projektentwicklung betrifft ein Lieferanten-Logistik-Zentrum in Falkensee bei Berlin. Hierbei handelt es sich um eine Grundstücksfläche von 71.000 qm und eine Nutzfläche von 42.000 qm in unmittelbarer Nähe der Siemensstadt. Mieter ist die in Bremen ansässige BLG Logistic Solutions GmbH & Co. KG, welche die Logistikimmobilie exklusiv für die Siemens AG bewirtschaften wird. Die Fertigstellung dieses Objektes in Falkensee soll noch zum Ende dieses Jahres erfolgen.

Über die Gateway Real Estate AG:
Die Gateway Real Estate AG versteht sich als Kompetenzzentrum für alle Dienstleistungen rund um die Logistikimmobilie. Über die drei Kernbereiche Entwicklung, Investment und Asset & Facility Management wird der gesamte Zyklus der Logistikimmobilie abgebildet. Im Fokus steht dabei immer der Bedarf des jeweiligen Kunden. Ein hochmotiviertes Team mit langjähriger Erfahrung steuert und koordiniert aus der Hauptverwaltung in Frankfurt am Main sämtliche Kundenanforderungen. Immobilienprojekte werden bundesweit umgesetzt.

Über die UBS Real Estate Kapitalanlagegesellschaft mbH:
UBS Real Estate Kapitalanlagegesellschaft mbH mit Sitz in München befasst sich ausschließlich mit der Verwaltung von Immobilienanlagen.
Neben Offenen Immobilien-Publikumsfonds und Spezialfonds werden individuelle Anlagelösungen für institutionelle Anleger angeboten. Derzeit ist die Gesellschaft mit ihren Anlageprodukten in mehr als 90 Büro-, Einzelhandels- und Logistikimmobilien in 15 europäischen Ländern investiert.
Durch die Einbindung in die weltweit operativ tätige Global Real Estate Organisation von UBS Global Asset Management, kann den Anlegern Zugang zu einer Vielzahl von regionalen und globalen Produkten angeboten werden (direkte, indirekte, börsennotierte, nicht börsennotierte Immobilienanlagen und Investmentlösungen), die sich von 'Core' bis hin zu 'opportunistischen' Anlagemöglichkeiten erstrecken.

Kontakt:
Eva Staab
Gateway Real Estate AG
The Squaire 13, Am Flughafen, 60549 Frankfurt am Main
Eva.Staab@gateway-re.de, T.: 069 788 088 00 0
www.gateway-re.de



Ende der Corporate News


19.08.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


226400  19.08.2013
zurück